3M Technical Ceramics gratuliert Anton Bagrij zur Auszeichnung

Stefan Vajs (deutscher Eishockeytorwart/ESV Kaufbeuren, rechts im Bild) ,Anton Bagrij (erfolgreicher Absolvent, Bildmitte) Markus Brehm (Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu, links im Bild).
Stefan Vajs (deutscher Eishockeytorwart/ESV Kaufbeuren, rechts im Bild), Anton Bagrij (erfolgreicher Absolvent, Bildmitte), Markus Brehm (Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu, links im Bild)

Anton Bagrij wurde als bester Absolvent aus dem Allgäu im Ausbildungsberuf Maschinen- und Anlagenführer mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik im Prüfungsjahr 2016/2017 ausgezeichnet. Er hat seine Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer Schwaben abgelegt und erhielt seine Auszeichnung von Stefan Vajs (deutscher Eishockeytorwart/ESV Kaufbeuren) und Markus Brehm (Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu).

Markus Brehm erwähnte: „Die duale Ausbildung ist das Beste, was man jungen Leuten auf ihren beruflichen Lebensweg mitgeben kann.“

Anton B2
Sandra Kolbeck (Ausbildungsleiterin, links im Bild) , Anton Bagrij (erfolgreichher Asolvent, Bildmitte) , Günter Riebler (technischer Ausbildungsmeister, rechts im Bild)

Auch Sandra Kolbeck (Ausbildungsleiterin) und Günter Riebler (technischer Ausbildungsmeister) gratulierten dem erfolgreichen Absolventen Anton Bagrij zu seiner herausragenden Leistung.

Wir schließen uns mit den besten Glückwünschen zur hervorragend bestandenen Abschlussprüfung zum Maschinen- und Anlageführer an und sind uns sicher, dass dies der Anfang einer erfolgreichen Karriere ist!

 

Dieser tolle Erfolg zeichnet ein weiteres Mal die 3M Technical Ceramics als Top-Ausbildungsbetrieb aus.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *