Wir gratulieren..

.. den fünf Absolventen der ESK Ceramics GmbH & Co. KG aus Kempten, die im Januar erfolgreich ihre Ausbildung beendet haben.

Wir wünschen euch viel Glück auf eurem weiteren Weg!

Von links nach rechts – vorne angefangen: ausgelernte Azubis: Stefan Lindner (Industriemechaniker), Melanie Haertle (Industriekauffrau), Simon Wuchterl (Industriekaufmann), Alexander Terre (Industriemechaniker), Andreas Fleschhutz (Industriemechaniker); dann Sandra Kolbeck (Ausbildungsleiterin), Dr. Roland Richter (Sprecher der Geschäftsführung), Wolfgang Rau (Betriebsrat), Siegfried Drexel (Ausbilder), Bernhard Pawlitza (Personalleiter), Günter Riebler (techn. Ausbildungsmeister)

 

Gleichberechtigung am Arbeitsplatz

Am Sonntag, den 08.03.2015, ist Weltfrauentag, ein Grund mehr sich einmal mit dem Thema Gleichberechtigung am Arbeitsplatz auseinander zu setzen.

Doch was bedeutet überhaupt Gleichberechtigung und kann man diese in irgendeiner Form messen?4176-bearbeitet.jpg

Die 3M nimmt sich dieses Themas an und startet eine weltweite Mitarbeiterumfrage anlässlich des Weltfrauentags. Ziel ist es, die Mitarbeiterzufriedenheit zu testen, Schwachstellen zu erkennen und diese für die Zukunft zu verbessern.

Und wie sieht das bei uns Azubis aus?

Mehr erfahren…

„Was kommt nach der Schulzeit?“

Mein Start bei 3M

Mein Name ist Julia Gesse, ich bin 21 Jahre alt und seit letztem Jahr Auszubildende der 3M Deutschland GmbH.

Die Schulzeit neigt sich dem Ende und auf einmal steht man vor der großen Frage: „Was kommt jetzt?“

Ich glaube, viele von euch kennen diese Situation oder sind gerade an diesem Punkt angelangt. Auf der einen Seite macht man gerade seinen Abschluss, auf der anderen Seite muss man sich überlegen, was man danach machen möchte. Leider gibt es auf diese Fragestellung viel zu viele Antwortmöglichkeiten:

  • Studium
  • Ausbildung
  • Ab ins Ausland
  • Ein freiwilliges soziales Jahr

Mehr erfahren…