Arbeiten als ein Mediamatiker-Lernender bei der 3M (Schweiz) GmbH

Ich als Mediamatiker erstelle beispielsweise Webseiten für meinen Betrieb oder Auftraggeber. Ich gestalte und pflege Intranets, realisiere Werbematerial und stelle Dokumentationen zusammen. Je nach Auftrag erstelle ich zum Beispiel kurze Filmsequenzen, Fotos oder Tonaufnahmen. Ebenso kenne ich mich im Designen aus und bringe Vorschläge.

Die Lehre dauert insgesamt vier Jahre und findet an drei Lernorten statt. In der Berufsfachschule, wo acht verschiedene Fächer unterrichtet werden, im überbetrieblichen Kurszentrum werden fünf praxisbezogene Kurse absolviert sowie die praktische Ausbildung im Lehrbetrieb.

Die Lehre zum Mediamatiker habe ich im September 2017 begonnen. Meinen Lehrvertrag habe ich mit dem RAU Regionalen Ausbildungszentrum Au unterschrieben. Ich arbeite bei der 3M in Rüschlikon. Die 3M (Schweiz) GmbH ist der grösste Verbundpartner im RAU Lehrbetriebsverbund. Am Anfang erhielt ich eine Einführung in die Bereiche wie Digital Marketing, Service Portal und Kommunikation. Den Einführungen zu folgen fiel mir anfänglich schwer, da ich frisch aus der Schule kam und ich Pflichten und Herausforderungen der Ausbildung noch nicht umfänglich kannte. Die Fachausbildner halfen mir beim Einstieg in die Arbeit des Betriebes. Sie erläuterten mir die Erwartungen, die man an Lernende stellt.

Mehr erfahren…

Bewirb Dich jetzt!

Liebe Azubiblog-Leser,

ihr wisst noch nicht genau, wie es nach der Schule weitergehen soll? Wie wäre es dann mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)? Die Ausbildung ist ein guter Start für einen erfolgreichen Karriereweg, in der du viele praktische Erfahrungen sammeln und erste eigene Ideen einbringen kannst. Bei der TOP-Service fü Lingualtechnik GmbH in Bad Essen kannst du diese Chancen wahrnehmen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher am Standort Bad Essen, Landkreis Osnabrück, zum 01. August 2019:

Stellenanzeige_2019

Es erwartet Dich ein engagiertes Team und ein Arbeitsplatz in einem weltweiten und innovativen Unternehmen mit vielfältigen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie attraktiven Sozialleistungen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung. Bitte nutze hierfür das Kontaktformular für Bewerber unter Karriere und Bewerbung auf unserer Website www.lingualtechnik.de, bewirb Dich per E-Mail unter bewerbung-incognito@mmm.com oder über Workday.

Azubis basteln für einen guten Zweck

Bericht aus Neuss:
Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir Azubis auch dieses Jahr wieder ein soziales Projekt ins Leben gerufen. Unser Motto: Basteln für einen guten Zweck. Die Idee dahinter: standortübergreifend basteln Azubis Weihnachtskarten, die in der Weihnachtszeit gegen eine Spende an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verkauft werden. Der Erlös kommt dem Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf zu Gute. Schon in der Einführungswoche ging es los mit dem Basteln. Fleißig wurden Karten beklebt, bemalt und beschriftet. An den Standorten Burgkirchen und Kempten haben Azubis das Seniorenheim besucht und dort mit den Bewohnern gebastelt.
Und am 03.12.2018 war es dann endlich soweit und die Winter World (ein kleiner Weihnachtsmarkt für die 3M-Mitarbeiter) wurde eröffnet und wir konnten unsere gebastelten Karten verkaufen. Insgesamt haben wir 3.500,00€ an Spenden eingenommen, die nun an das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland gehen. Wir sind sehr stolz auf unsere Aktion und bedanken uns sehr für die Unterstützung der Azubis, sowie die Spenden von allen Kollegen und Kolleginnen!
Bericht aus Burgkirchen:
Kleben, Schneiden, Falten: Auszubildende der Firma Dyneon am Standort Gendorf haben sich in diesem Jahr an einem sozialen Weihnachtsprojekt beteiligt.
Die drei angehenden Chemikanten Roman Dornes, David Miladinovic und Alec Braun sowie Susanna Graf, Kauffrau für Büromanagement, alle im ersten Lehrjahr, bastelten zusammen mit fünf Senioren mit Unterstützung einer Mitarbeiterin im Caritas-Seniorenheim St. Rupert in Burgkirchen Ende November rund 70 stimmungsvolle Weihnachtskarten.

Mit Bewohnerinnen des Caritas-Seniorenheims St. Rupert in Burgkirchen bastelten Dyneon-Azubis für den guten Zweck fleißig Weihnachtskarten.

Mit dabei war außerdem auch die JAV-Vorsitzende Tamara Reiter. Die Materialien sowie das eingesetzte
3M Washi Tape wurden von 3M gestellt. Verkauft werden die gesammelten Karten aller teilnehmenden Standorte bei der
3M in Neuss. Die Erlöse werden für einen guten Zweck gespendet. Die mitbastelnden Senioren erhielten als Weihnachtsgeschenk und kleines Dankeschön Bücher, die sie selbst auswählen durften.

Stuzubi Messe – Standort Seefeld

Hallo, Ihr könnt uns wieder live treffen!

Besucht uns doch auf der Stuzubi Messe und nehmt den Kontakt zu unseren Azubis und Ausbildern auf.

Termine: 12 Januar 2019 in der Zenith Kulturhalle München von 10-16 Uhr

9 Februar 2019 in der Meistersingerhalle in Nürnberg von 10-16 Uhr

Wir stellen euch auch unseren neuen Studiengang – Bachelor of Science angewandte Chemie den wir an unserem Standort in Seefeld anbieten vor.

seefeld bild

3M Standort Seefeld

 

Der Eintritt zur Stuzubi ist natürlich kostenlos.

Wir freuen uns auf euren Besuch.