Endlich fertig und gerade mittendrin…

Vor Kurzem fand die Zeugnisübergabe für die Auszubildenden, die im Sommer ausgelernt haben, statt. Alle fünf Azubis haben ihre Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer erfolgreich abgeschlossen und wurden im Anschluss daran in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

Wir gratulieren unseren Absolventen und wünschen ihnen viel Spaß beim „Ernst des Lebens“! 😊

IMG_2144

Mehr erfahren…

2. Klasse geschafft!

Nach 10 Wochen sind Lisa-Marie und Vanessa aus Villach wieder zurück von der Berufsschule. Sie haben die 2. Klasse der Berufsschule erfolgreich abgeschlossen und können mit ihrer Leistung stolz auf sich sein.

Lisa-Marie u. Vanessa
Vanessa und Lisa-Marie

Nun geht es wieder weiter mit dem Arbeiten.

Lisa-Marie ist in der Ausbildung zur Industriekauffrau. Vor der Schule war sie im Einkauf tätig. Jetzt jedoch darf sie ihre Erfahrung in einer neuen Abteilung sammeln und sich auf neue Aufgabenbereiche gefasst machen.

Vanessa macht eine Lehre zur Maschinenbautechnikerin. Sie kann sich wieder auf die Arbeiten in der Produktion freuen.

Azubis beim China-Austausch mit der Berufsschule Weingartstraße

Nach wochenlanger Vorfreude war es am Montagabend endlich soweit: unsere chinesischen Austauschpartner sind am Flughafen Düsseldorf angekommen!IMG-20181119-WA0020

Schon bevor sie durch die Tür kamen war die Aufregung unsererseits riesig: Wie begrüße ich meinen Austauschpartner am besten? Geht umarmen? Gebe ich ihnen die Hand? Wie wird das mit dem Verständigen klappen? Fragen über Fragen, die alle direkt wieder vergessen waren, als die Türen aufgingen und unsere Austauschpartner herauskamen. Aus anfänglich zögerlichen Begrüßungen wurden schnell angeregte Gespräche. Nach einer kurzen Kennenlernrunde sind alle mit ihren Partnern nach Hause gefahren, um ihnen ihr zuhause für die nächsten 10 Tage vorzustellen.

Am nächsten Tag ging es um 8 Uhr an der Berufsschule wieder los. Es gab einen Vortrag vom Schulleiter und eine Führung über das Schulgelände. Anschließend eine kurze Wanderung durch die Neusser Innenstadt. Durch die vielen Eindrücke und den Jetlag ging es an diesem Tag um 17 Uhr schon nach Hause um Kraft für die nächsten Tage zu sammeln. Mehr erfahren…