Vielen Dank Frau Siebert

Liebe Azubiblog-Leser,

mit diesem Beitrag möchten wir uns von Frau Susanne Siebert, Ausbildungsleiterin am Standort Seefeld, verabschieden. Frau Siebert wird am Ende dieses Jahres in ihren wohlverdienten Ruhestand gehen.

Frau Siebert fing 1993 bei der damaligen ESPE AG Fabrik pharmazeutischer Präparate GmbH&Co.KG im Bereich der Personalplanung und -beschaffung an und war seit 2008 zuständig für die Azubis.

Sie hatte immer eine offene Tür und offene Ohren für ihre Schützlinge und hat sich um jeden individuell gekümmert. Frau Siebert hat uns alle geprägt und einen guten, erfolgreichen Start in unsere berufliche Karriere bei 3M ermöglicht. Dafür sind wir ihr alle sehr dankbar. Sie wird mit ihrer offenen und herzlichen Art sehr vermisst werden.

In ihrer Rente wird Frau Siebert weiterhin viel unterwegs sein und schöne Reisen unternehmen.

Im Namen aller Azubis des Standortes Seefeld, wünschen wir ihr alles erdenklich Gute, Gesundheit und viel Glück für die Zukunft.

bild siebert

Ihrer Nachfolgerin Frau Annette Scharf wollen wir ebenfalls an dieser Stelle viel Erfolg in ihrem neuen Aufgabenbereich wünschen. Wir sind uns sicher, dass sie eine würdige Nachfolgerin ist und sich ebenso gut um uns kümmern wird.

 

 

China-Austausch: Fazit des Besuchs

10 Tage waren unsere chinesischen Austauschpartner bei uns zu Besuch. 10 Tage lang hatten wir viel Spaß, haben tolle Ausflüge unternommen und viel über die Unterschiede beider Kulturen gelernt. Und viel zu schnell waren diese 10 Tage vorbei; gerade erst noch am Flughafen abgeholt und begrüßt, schon steht man wieder dort und verabschiedet sich. Auch wenn der Abschied schwergefallen ist, von Trauer und bedrückter Stimmung keine Spur! Denn wir wissen alle, dass wir uns nicht zum letzten Mal gesehen haben! Schon in ein paar Monaten geht es nämlich für uns in den Flieger und ab nach China! Und bis dahin halten wir über WeChat Kontakt.IMG-20181122-WA0006

Wir freuen uns schon alle sehr darauf, unsere Austauschpartner wieder zu sehen und gemeinsam eine tolle Zeit in China zu verbringen!

Berufsmesse Zürich 20.11.2018 – 24.11.2018

Jährlich findet im November die Berufsmesse in Kanton Zürich statt.

Die Lernenden des Lehrbetriebsbundes nehmen am Stand von focus MEM teil und stellen ihren Lehrberuf Kauffrau/Kaufmann EFZ vor. Andere Lernende stellen ihre Berufe auch vor:

  • Elektroniker/in
  • Polymechaniker/in
  • Kaufleute
  • Automatiker/in
  • Anlage und Apparatebauer/in
  • Konstrukteur/in

Viele Besucher – Kinder, Eltern, Grosseltern – kommen und informieren sich an der Berufsmesse. Was ist eine Berufsmesse genau? An der Berufsmesse werden diverse Berufe, von Gesundheit über Lebensmittel bis Gartenbau präsentiert. Man kann auch neue Berufe entdecken. Schüler können einen Einblick erhalten, falls sie noch nicht wissen, welche Lehre sie absolvieren möchten. Die Personen, welche für den Beruf zuständig sind, haben meistens etwas vorbereitet, damit sie den Beruf genauer vorstellen können. Viele Schüler sind fasziniert von den verschiedenen Tätigkeiten. Wir haben die Berufsmesse freundlich und kompetent absolviert und hoffen, das nächstes Jahr wiederholen zu dürfen. Es war eine erfolgreiche Berufmesse in Zürich.

Azubi-Team Schweiz