Staatspreis für hervorragende Abschlussergebnisse

Am 17.02.2020 fand die Abschlussfeier für unsere kaufmännischen Azubis, die jetzt im Winter ausgelernt haben, in der Berufsschule in Kempten statt.

Max absolvierte seine Ausbildung mit außergewöhnlichem Erfolg und erhielt für die Traumnote 1,0 den Staatspreis von der Regierung für Schwaben. Carina rundete mit einem sehr guten Notendurchschnitt von 1,5 das großartige Ergebnis ab. Auf diese herausragenden Leistungen können die zwei mächtig stolz sein!

Schön ist, dass Maximilian und Carina im Anschluss an die Ausbildung unbefristet übernommen werden konnten und mit den beiden neue engagierte Mitarbeiter an unserem Standort in Kempten tätig sind! 😊

Max&Carina Beitrag

li. n. r. Ausbildungsleitung Corinna Kittel, Staatspreisträger Maximilian Wagner, Auszubildende Carina Prsa

Schöne Grüße aus Kempten

Jan-Lucca und Viktoria

3M auf der Inklusionsmesse Düsseldorf

Am 12.11.2019 haben wir Azubis (je zwei aus Neuss und Hilden) eine Inklusionsmesse in Düsseldorf besucht. Da sich 3M sehr für Inklusion einsetzt, war dies eine gute Möglichkeit, neue Interessenten für eine Ausbildung oder ein Praktikum in unserem Unternehmen zu gewinnen.

Die Schüler waren sehr kommunikativ und sind offen auf uns zugegangen. Viele Schüler hatten schon genaue Vorstellungen, was sie nach ihrem Abschluss gerne machen möchten und waren sehr interessiert, das Unternehmen 3M genauer kennen zu lernen. Man hat gemerkt, dass sie sich im Vorfeld gut auf die Gespräche mit uns vorbereitet haben, da viele von ihnen uns gezielte Fragen zu bestimmten Ausbildungsberufen und zu unserem Unternehmen stellten.

Die Motivation der Schüler war ansteckend, was den Tag auf der Messe zu einer schönen Erfahrung für uns machte. Es war sehr spannend, mal auf der anderen Seite zu stehen und als Aussteller mit den Schülern über ihre Zukunftspläne zu reden.

Der Andrang der Schüler war so hoch, dass wir darüber nachdenken, im kommenden Jahr einen Tag zu veranstalten, an dem wir einige Schüler einladen, um ihnen unsere Firma nochmal ganz persönlich zu zeigen. Dabei könnten sie erste Einblicke in verschiedene Abteilungen bekommen.

Die Zeit auf der Messe hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Mal.

Marie-Lena Kessler

Austausch mit Partnerschule in Guadeloupe

Hallo zusammen,

hier in diesem Blog möchte ich euch von meinem leider kurzen, aber auch sehr lehrreichen Austausch berichten.

Mein Name ist Bodo Marks, ich bin 20 Jahre alt und im 2. Jahr meiner Ausbildung zum Elektroniker am Standort Hilden.

Wie ihr euch vielleicht schon bei der Überschrift gedacht habt, ging dieser Austausch nach Frankreich. Jedoch nicht in das nahegelegene „Festland“ Frankreich, sondern auf eine kleine Karibikinsel namens Guadeloupe, welche heute noch als Überbleibsel der französischen Kolonien zu Frankreich und damit auch zu Europa gehört. Aber genug mit Erdkunde.

Dieser Austausch wurde geleitet und organisiert vom Heinrich-Hertz-Berufskolleg (HHBK), mit der 3M und besonders die Ausbildung in Hilden schon lange eng zusammenarbeiten.

Mehr erfahren…

Startklar für das Ausbildungsjahr 2020 – Teil II

Am 26. und 27. September 2019, präsentierten wir 3M in Seefeld, uns auf einer Azubi-Messe in Kaufering. Dort hatten wir erneut die Chance uns bei jungen Leuten bemerkbar zu machen und sie für uns und unsere Berufe zu begeistern.

 

file7

Die Veranstaltungsfläche streckte sich über zwei Turnhallen, ein Zelt und eine Aktionsfläche, wo die verschiedensten Firmen sich und Ihre Berufe vorstellen konnten. Zur extra Unterhaltung performten unterschiedliche Tanzgruppen und Vereine, was auch sehr gut bei den Besuchern ankam.

Unser Ziel war es, junge Menschen für unseren Ausbildungsberufen, unsere Dualen-Studienplätze und unsere Praktika zu interessieren, informieren und bereits bestehende Fragen zu beantworten.

Dieses Jahr wurden vorgestellt:

Ausbildung:

  • Industriekaufmann/-frau
  • Chemikant/-in
  • Mechatroniker/-in
  • Fachkraft für Lagerlogistig

Duales-Studium:

  • Bachelor of Arts – Industriemanagement
  • Bachelor of Engineering – Kunststofftechnik
  • Bachelor of Science – angewandte Chemie

Insgesamt waren es zwei erfolgreiche Tage. Viele waren an unserem Angebot und an unserem Unternehmen interessiert und wir freuen uns schon darauf, hoffentlich bald viele bekannte Gesichter wieder zu sehen.