Kemptens Maßnahmen gegen Covid-19

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat uns am Mittwoch, den 06. Mai im Werk in Kempten eine Lieferung von FFP1 Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel für den internen Gebrauch erreicht. Da 3M die Sicherheit seiner Mitarbeiter sehr am Herzen liegt, hat jeder ein „Hygiene-Set“ bestehend aus 10 Masken und einem Desinfektionsmittel erhalten.

Wir haben diese Aktion natürlich tatkräftig unterstützt und unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften gemeinsam mit einem Kollegen aus dem Wareneingang die Kartons mit den Hygiene-Sets für die Abteilungen zusammengestellt.

Pakete

Viele Grüße aus Kempten und bleibt gesund

Jan-Lucca und Viktoria

Interview mit Tobias Seger: Schüleraustausch Shenzhen – Kempten

Am 03.01.2020 startete der zweiwöchige Schüleraustausch zwischen der Berufsschule in Kempten und dem Shenzhen Institute of Information Technology (SZIIT) in China.

Im folgenden Interview, geführt von unserer Ausbildungsleiterin Corinna Kittel und dem AzubiBlog Team (bestehend aus Viktoria Frank und Jan-Lucca Glöckner) berichtet Tobias Seger, Industriemechaniker im 2. Ausbildungsjahr bei 3M Technical Ceramics in Kempten, über das umfangreiche Programm und die gesammelten Erfahrungen in Shenzhen.

Mehr erfahren…

Die neue Projektgruppe „Soziales Projekt“

Hallo zusammen,

Wie in den letzten Jahren haben sich auch dieses Jahr wieder neue Azubis in der Projektgruppe „Soziales Projekt“ zusammengefunden. Dieses Jahr gehören Ismael Bueno, Tim Nowak, Marie-Lena Kessler und Nadja Czayka zum Team.

Sie werden sich dafür einsetzen, dass 3M sich weiterhin sozial engagiert und versuchen, mehrere soziale Projekte zu organisieren. Letztes Jahr hat die Projektgruppe beispielsweise einen sozialen Tag geplant:

Am 14. Und 15. November 2019 haben wir, in 2 Gruppen aufgeteilt, das Raphaelshaus in Dormagen unterstützt. Das Raphaelshaus ist eine IMG_1296Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, in der ca. 260 Kinder stationär, teilstationär oder auch ambulant behandelt werden. Dort wird auch ein besonderer Wert auf verschiedenste pädagogische Fördermaßnahmen gelegt.

Wir waren an beiden Tagen mit etwa 10 Auszubildenden und je 2 Ausbildern dort und haben von 9 bis 17 Uhr an verschiedenen Stellen mitgeholfen. So musste beispielsweise eine Menge Holz gehackt und eingelagert werden, in der Kletterhalle mussten die Klettergriffe abgeschraubt und gereinigt werden. Weitere Aufgaben waren das Reparieren eines Zaunes oder das Reinigen und Lackieren von mehreren Bänken.IMG_1324

Es hat allen Beteiligten gefallen, mal etwas Abwechslung vom Büroalltag zu haben und stattdessen auch mal körperlich tätig zu werden und dabei etwas Gutes zu tun. Wir können uns gut vorstellen, auch in diesem Jahr wieder einen sozialen Tag zu veranstalten.

 

Viele Grüße

Philipp Hahn

Lehrabschlüsse 2019

Hallo zusammen,

unsere ehemaligen Lehrlinge Selina Kortin und Christoph Granitzer haben ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen.

Selina Kortin hat nach 2 Jahren Lehrzeit im Juli 2019 ihre Lehrabschlussprüfung zur Industriekauffrau absolviert und mit Auszeichnung bestanden. Sie ist nun in der Personalabteilung tätig.

Christoph Granitzer hat im Februar 2019 nach 3,5 Jahren Lehrzeit die Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Metalltechniker mit Schwerpunkt Maschinenbautechnik absolviert und mit gutem Erfolg bestanden. Er ist weiterhin in unserer Instandhaltung tätig.

DSC_0655

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden ehemaligen Lehrlinge zu diesem Erfolg! Wir freuen uns, dass die beiden auch weiterhin Teil unseres Teams bleiben.

Liebe Grüße aus Villach!