Letzter Tag der Einführungswoche

Heute beginnt der letzte Tag der Einführungswoche von uns neuen Auszubildenden. Bis jetzt konnten wir schon viele Eindrücke sammeln und die 3M genauer kennenlernen. Außerdem haben uns viele neue Leute begrüßt und werden uns bis zum Ende unserer Ausbildung begleiten.

Der heutige Tag begann mit einem Vortrag über den Business Conduct der 3M. Uns wurde erklärt was genau die Unternehmensgrundwerte sind und das die Achtung des sozialen und gesellschaftlichen Umfeldes die Grundlage dessen ist. Des Weiteren wurde uns der 3M Verhaltenskodex nähergebracht. Nach einer kleinen Pause wurde uns die Jugend-und Auszubildndenvertretung sowie der Azubiblog vorgestellt. Die JAV ist für uns Azubis da, wenn wir Probleme oder wichtige Anliegen haben. Außerdem repräsentiert sie unsere Meinung vor dem Betriebsrat.

Wir stellen unseren Blog vor.
Wir stellen unseren Blog vor.

Danach kam unser persönliches Highlight des Tages, uns wurde nämlich das Safety Center und der Dark Demo Room gezeigt. Im Safety Center lernten wir die sechs Arbeitsschutzberreiche kennen. Dabei durften wir zum Beispiel zum Thema Gehörschutz selber einmal ein Gehörschutzkopfhörer aufsetzen und testen. Im Dark Demo Room wurde uns hingegen durch eine Präsentation die Qualität der Reflexion von 3M Verkehrsschildern verdeutlicht. Insgesamt fanden wir es sehr interessant, die Produkte durch die Führungen in verschiedenen Alltagstests zu sehen. Danach wurden uns die E-Cars vorgestellt, dort durften wir sogar mitfahren. Parallel dazu fand eine Schnitzeljagd statt, die den Zweck hatte das Gebäude besser kennenzulernen.

 

Ein Teil der neuen Azubis im Safety Center
Ein Teil der neuen Azubis im Safety Center

 

Zusammenfassend ist zu sagen, dass unsere anfängliche Aufregung vor dem ersten Aufeinandertreffen am Dienstag längst verflogen ist. Der Sporttag am Mittwoch und die Besichtigung in Hilden am Donnerstag haben unser Wissen und unsere Zusammenarbeit unter uns Azubis gestärkt. Die Einführungswoche hat uns den Start in das Berufssleben sehr erleichtert. Wir freuen uns auf die Zukunft und hoffen, dass wir weiterhin viele interessante Erfahrungen sammeln können.

Außerdem wünschen wir uns, dass wir die Tradition der Einführungswoche im nächsten Jahr genau so weiterführen dürfen.

 

Eure Neu-Azubis

Svenja, Laura, Fabienne, Niklas, Tim, Dominik, Florian, Berkant, Philipp

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *