Nimen hao! – Unsere Austauschschüler aus China zu Besuch bei 3M

Zwischen Shanghai und Düsseldorf liegen 8.800 km, über 11 Stunden braucht man mit dem Flugzeug von China nach Deutschland. Umso mehr freut es uns deshalb, das wir heute mehrere chinesische Gäste bei 3M begrüßen durften.

Unsere chinesischen Gäste in der World of Innovation
Unsere chinesischen Gäste in der World of Innovation

Einige 3M Azubis nehmen an einem Schüleraustausch nach Wuxi, einer Stadt in der Nähe von Shanghai, teil. Dieser Austausch beinhaltet auch einen zehntägigen Gegenbesuch von chinesischen Schülern des AMBF College Wuxi, einer technischen Berufsschule.

Das Thema des diesjährigen Austauschs ist die „Neue Seidenstraße“, ein Projekt der chinesischen Regierung, die alte Seidenstraße wieder aufleben zu lassen, um so den Handel zwischen Europa und Asien auf dem Landweg voranzubringen.

Seit der Ankunft letzte Woche Freitag haben wir schon viel gemeinsam unternommen. Neben den offiziellen Programmpunkten wie dem Besuch des Duisburger Hafens, einer Spedition sowie des Köln-Bonner Frachtflughafens haben wir unsere Austauschschüler auch mit in die Düsseldorfer Altstadt genommen und waren gemeinsamen bowlen.

Heute hatten die Austauschschüler die Chance, die Ausbildungsbetriebe der Gastgeber kennenzulernen. Gerade für Schüler eines technischen Colleges hat 3M als Multitechnologieunternehmen viel zu bieten, und so führten wir unsere Austauschschüler einen Tag lang durch die Firma.

Ein Mp3-Player, der unter Wasser Musik abspielt

Am Vormittag begleiteten uns die Gäste in unsere Abteilungen. So konnten sie unter anderem die Bereiche Kundenservice, Einkauf und Marketing kennenlernen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurden die Gäste durch unsere World of Innovation, das Inspiration Lab und das Safety Center geführt. Hier konnten sie einige 3M Produkte „live“  in Aktion erleben, und zum Beispiel einen angeschalteten Mp3-Player in Wasser versenken – aber keine Sorge, das Gerät blieb intakt und hat auch unter Wasser weiterhin Musik abgespielt.

Ein iPod, der unter Wasser Musik abspielt - 3M™ Novec™ macht es möglich
Ein Mp3-Player, der unter Wasser Musik abspielt – 3M™ Novec™ macht es möglich

Wir haben uns sehr über den Besuch der Chinesen gefreut und können die Reise nach China im nächsten Frühling kaum erwarten. Dann geht es für uns nach Shanghai, Wuxi und Peking.

Kommentare

    • Niklas Mundt schreibt

      Hallo Torsten,

      wir werden natürlich einige Artikel über unseren Besuch in Peking, Shanghai und Wuxi schreiben. :-)

      Wir sind auch schon sehr gespannt.

      Viele Grüße

      Niklas

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *