Safety Day 2019 in Villach

Hallo zusammen,

es gab bei uns dieses Jahr endlich wieder einen Safety Day. Am 23.10. sind alle Mitarbeiter von 3M Villach über den Tag verteilt zur HFW marschiert, um dort verschiedenste Stationen, vom Einbruchs-Präventions-Vortrag der Polizei bis zum Auto-Überschlagssimulator des ÖAMTC zu besuchen.

Eine dieser Stände war heuer der Lehrlingsstand zum Thema „Maschinensicherheit und PSA“. Unsere Auszubildenden Carolina, Lisa-Marie, Marcel, Vanessa, sowie auch Selina haben 3 Stationen vorbereitet, bei denen die Themenbereiche erklärt und veranschaulicht wurden.

DSC_0682

Die erste Station war zum Thema Maschinensicherheit und wurde von unseren beiden Produktionslehrlingen Vanessa und Marcel betreut. Die beiden haben für den Safety Day eine Maschine mit verschiedenen Sicherheitseinrichtungen, unter anderem ein Lichtgitter, zum Vorzeigen gebaut. Sie haben ebenfalls über die Wichtigkeit der verschiedenen Sicherheitseinrichtungen gesprochen.

DSC_0731

Lisa-Marie hat das Thema PSA (Persönliche Schutzausrüstung) übernommen. Sie hat etwas über die Bedeutsamkeit der Persönlichen Schutzausrüstung erzählt, sowie die richtige Verwendung von verschiedenen Artikeln wie zum Beispiel Gehörschutzstöpsel oder Staubmasken vorgezeigt.

DSC_0678

Selina und Carolina haben bei ihrer Station ein Video zu einer Sicherheitseinrichtung bei einer Säge gezeigt und dies auch erklärt. Weiters haben die beiden ein Piktogramm-Quiz vorbereitet, bei dem man die verschiedenen Zeichen und ihre Bedeutungen zuordnen musste.

DSC_0683

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und hoffen, dass wir wieder mithelfen dürfen.

Schöne Grüße von dem Azubiteam Villach!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *