Safety-Day am Standtort Seefeld und Landsberg

 

Liebe Azubiblogleser,

am 06.11 und 07.11 fanden wieder die jährlichen Safety-Day`s in Landsberg und in Seefeld statt.

An diesen zwei Tagen konnten sich alle Mitarbeiter, der jeweiligen Standorte, über das Thema Arbeitsschutz und Vorsichtsmaßnahmen informieren.

Die Kolleginnen und Kollegen konnten ihr Wissen an den diversesten Ständen, Vorträgen zu Einbruchschutz durch einen Polizisten der Kripo, Aushängen und Videos vertiefen.

Großes Interesse galt den Stationen, an denen jeder etwas selber ausprobieren konnte, wie z.B. der Lärmschutzstand mit den verschiedensten Druckluftdüsen oder der selbst entwickelte Energiestand der Mechatroniker.

An diesem konnte man Wasser durch eine Handpumpe in ein Behälter befördern. Als kleiner Ansporn wurde dieser mit einer Stoppuhr ausgerüstet, um möglichst viel Wasser in 30 Sek. zu pumpen. In Landsberg schafften die rund 100 Mitarbeiter/innen etwas mehr als 100 Liter und die Seefelder knapp über 500 Liter pumpten.

Des Weiteren gab es eine sehr beliebte Feuerlöschübung und einen Gabelstapler, in dem man die Sichtverhältnisse eines Staplerfahrers hautnah erleben konnte.

Um sich nach den Strapazen durch das Pumpen zu stärken, gab es im Haus eine ca. 10-minütige Nackenmassage und unsere Saft- und Kuchenbar, an der sich jeder bedienen konnte.

Insgesamt waren es zwei sehr gelungene Tage und wir hoffen, dass die nächsten Safety-Day`s genauso geschätzt werden.

 

 

von Philipp & Hanna

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *