Achtung, fertig, 3M TOP-Service Kilometerchallenge!

04_III
Spendenübergabe an das Osnabrücker Hospiz duch Geschäftsführerin Eva Kruse (rechts)

Ob zu Fuß oder mit dem Rad, am 01. Juni dieses Jahres fiel der Startschuss für die 3M TOP-Service Kilometerchallenge. Ziel war es innerhalb der Monate Juni, Juli und August insgesamt 10.000 Kilometer zu fahren und laufen und anschließend 1.000 Euro für einen guten Zweck zu spenden. Die TOP-Service Mitarbeiter waren so ehrgeizig und motiviert, dass sie das Ziel schon vorzeitig erreichten. Am Ende wurden sogar über 14.000 Kilometer erfahren und erlaufen. Welche gemeinnützige Organisation sich über die Spende in Höhe von 1.000 Euro freuen durfte, konnten die TOP-Service Mitarbeiter in einer Umfrage selbst entscheiden. Dabei fiel die Wahl auf das Osnabrücker Hospiz. Am 24. Oktober wurde dem Osnabrücker Hospiz die Spende dann feierlich bei der TOP-Service überreicht.

Viele Grüße aus Bad Essen

Laura

Safety Day 2019 in Neuss

Am Donnerstag, den 26. September 2019 war es wieder soweit. Zwischen 11:00 und 14:00 Uhr haben sich über 300 Mitarbeiter auf den Weg gemacht um Stempel zu sammeln. Bei sechs gesammelten Stempeln hatte man die Sicherheitsunterweisung erfolgreich absolviert.

Die Zeit verging wie im Flug, da es nicht nur ein einfacher Vortrag war. Es gab verschiedenste Station: Vom Stolperparcours, über den Handlaufsimulator, die Fahrradreparaturstation, Ladungssicherung, die Feuerlöscher-Übung, den spannenden und immer wieder lehrreichen Vortrag von Michael Hoffmann (Fahrschule Hoffmann), bis hin zum Atemkrafttest. Bei jeder Station konnte man etwas über die Sicherheit am Arbeitsplatz und im normalen Alltag lernen. Auch wir Azubis haben diesen tollen Tag begleitet und tatkräftig Unterstützung geleistet.

Es war ein gelungener Tag. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, Beteiligten und natürlich auch bei allen externen Ausstellern.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Safety Day.

Viele Grüße aus Neuss

Hannah

Azubi Workshop im EDC Jüchen

Beim Winterworkshop in Neuss, wurden wir, Christopher Buderath, René Sürth und Celine Schumann von Frau Klömpken auserkoren, einen Workshop im EDC Jüchen zu planen (13.06.2019) und durchzuführen.

Die Idee einen Workshop in Jüchen zu planen, eignete sich perfekt um standortübergreifend Kontakte zu knüpfen und die Azubis näher zusammen zu bringen.

Von Frau Klömpken erhielten wir verschiedene Ideen zur Gestaltung des Workshops.

Workshop EDC Jüchen Juni 2019 Foto

Mehr erfahren…

China-Austausch Part II

Am 29. März war es endlich soweit: wir haben uns auf die Reise nach China begeben. Schon am Flughafen war die Aufregung groß: Was wird uns erwarten? Wird uns das Essen dort schmecken? Habe ich überhaupt alles eingepackt, was ich brauche?

Unsere erste Reiseetappe war Zürich, von dort sind wir weitergeflogen nach Peking. Ein Flug über 9 Stunden, in denen keiner von uns ein Auge zugemacht hat vor Aufregung. Bei der Landung haben wir uns die Nasen an den Scheiben plattgedrückt, jedoch konnten wir nur wenig sehen, da wir früh morgens gelandet sind.

Mehr erfahren…