Azubi Workshop im EDC Jüchen

Beim Winterworkshop in Neuss, wurden wir, Christopher Buderath, René Sürth und Celine Schumann von Frau Klömpken auserkoren, einen Workshop im EDC Jüchen zu planen (13.06.2019) und durchzuführen.

Die Idee einen Workshop in Jüchen zu planen, eignete sich perfekt um standortübergreifend Kontakte zu knüpfen und die Azubis näher zusammen zu bringen.

Von Frau Klömpken erhielten wir verschiedene Ideen zur Gestaltung des Workshops.

Workshop EDC Jüchen Juni 2019 Foto

Mehr erfahren…

China-Austausch Part II

Am 29. März war es endlich soweit: wir haben uns auf die Reise nach China begeben. Schon am Flughafen war die Aufregung groß: Was wird uns erwarten? Wird uns das Essen dort schmecken? Habe ich überhaupt alles eingepackt, was ich brauche?

Unsere erste Reiseetappe war Zürich, von dort sind wir weitergeflogen nach Peking. Ein Flug über 9 Stunden, in denen keiner von uns ein Auge zugemacht hat vor Aufregung. Bei der Landung haben wir uns die Nasen an den Scheiben plattgedrückt, jedoch konnten wir nur wenig sehen, da wir früh morgens gelandet sind.

Mehr erfahren…

Der erste Schritt für Deine Zukunft – Berufsfelderkundungstage bei 3M – Teil 2

In unserem ersten Teil zum „Girl’s & Boy’s Day“ bzw. „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ habt ihr bereits erfahren, wie der Tag an den 3M Standorten Hilden und Bad Essen abgelaufen ist. Falls ihr diesen Artikel verpasst haben solltet, klickt hier.

Wie der „Girl’s & Boy’s Day“ in Neuss und Seefeld aussah, erfahrt ihr hier: Mehr erfahren…

Der erste Schritt für Deine Zukunft – Berufsfelderkundungstage bei 3M – Teil 1

Am 28. März war es wieder soweit: Der „Girl’s & Boy’s Day“ bzw. der „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ stand vor der Tür. Dieser soll Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klasse nicht nur einen ersten Einblick in verschiedene Berufsfelder geben, sondern auch typische Klischees, die in der Arbeitswelt herrschen, abbauen. So war der Grundgedanke des „Girl’s & Boy’s Days“, dass Mädchen Einblicke in Männerberufe und Jungen, Einblicke in Frauenberufe erhalten.

Auch an den 3M-Deutschland Standorten Neuss, Seefeld, Hilden und Wuppertal sowie der 3M-Tochtergesellschaft, der TOP-Service für Lingualtechnik GmbH, in Bad Essen gab es für Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit Einblicke in die 3M-Welt und die verschiedenen Berufsfelder zu erhalten. Jeder Standort hat daher ein individuelles Programm für die Schülerinnen und Schüler geplant und umgesetzt.

Wie genau der Tag der Schülerinnen und Schüler an den 3M Standorten Neuss, Seefeld, Hilden und Bad Essen aussah, lest selbst: Mehr erfahren…