Mein Ausbildungsstart und die Einführungswoche 2019 in Neuss

Hallo zusammen,

Vivian_Kathi
v.l.n.r.: Vivian Huntemann mit der Ausbildungsleiterin der TOP-Service Katharina Minning

mein Name ist Vivian, ich bin 18 Jahre alt und habe am 1. August 2019 meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der TOP-Service für Lingualtechnik GmbH, einer Tochtergesellschaft von 3M, in Bad Essen gestartet. In meinen ersten drei Tagen durfte ich die Produktionsabteilungen während eines kurzen Durchlaufs kennenlernen, womit ich einen guten Gesamtüberblick über das Produkt die Incognito™ Zahnspange und das Unternehmen erhalten habe. Die erste Abteilung, in der ich drei Monate eingesetzt bin, ist das Personal. Zu meinen Aufgaben gehört es u.a. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen zu bearbeiten oder Zeugnisse zu schreiben.

Mehr erfahren…

Tag 1 der Einführungswoche 2019

Der erste Tag basierte darauf, die neuen und älteren Azubis kennenzulernen. Dafür wurden verschiedene Kennenlern-Spiele gespielt, um Besonderheiten und eventuelle Gemeinsamkeiten zwischen den neuen und älteren Azubis zu festzustellen.

Außerdem halfen diese Spiele dabei, eine gemeinsame Basis von Gemeinschaft und Teamgeist zwischen den Azubis zu schaffen.

Daraufhin hatten wir die Möglichkeit, einen Vortrag von unserer Ausbildungsleiterin Frau Klömpken zu hören, der den Ablauf der Ausbildung beschrieb.

Im Anschluss daran fand die Verteilung der Ausbildungspläne statt, bei der wir die Möglichkeit hatten, uns einen ersten Überblick über die Abteilungen zu beschaffen, die wir in nächster Zeit durchlaufen werden. Dabei war es uns auch möglich in einem direkten Gespräch mit den „Alt-Azubis“ erste Infos und Tipps für die Abteilungen zu erhalten.

Anschließend ging es in die Mittagspause, in der wir uns sehr gut mit unseren neuen Azubi-Kollegen austauschen konnten.

Als nächstes stand die Laptopausgabe, inklusive der Einrichtung aller wichtigen Programme, auf dem Plan. Diese wurde durch zwei dualen Studenten aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik geleitet, die den ersten Workshop sehr unterhaltsam und interaktiv gestaltet haben.

Zum Abschluss des Tages fand das „Azubi-Speed-Dating“ statt, wobei sich fast alle Azubis und dualen Studenten in der Kantine versammelten und man die Möglichkeit hatte, in drei minütigen Gesprächsabschnitten viele neue Personen kennenzulernen und zahlreiche Infos sammeln konnten.

Durch „Entweder -oder-Fragen“ hat man mit jedem ein nettes und lockeres Gespräch aufbauen können.

 

_A3A6177

_A3A6208

Mein Praktikum bei 3M – Antonio Martino

Hallo liebe Azubiblogleser!

Mein Name ist Antonio Martino, ich bin 17 Jahre alt und momentan besuche ich die gymnasiale Oberstufe einer Gesamtschule in Velbert-Mitte.

Antonio Martino
Antonio Martino

Zurzeit absolviere Ich ein zweiwöchiges Betriebspraktikum bei 3M in Neuss, welches mir die Möglichkeit gibt, einen Einblick in den Beruf des Industriekaufmannes/-kauffrau zu erhalten.

Die erste Frage, die sich stellt, ist: Wieso genau das Praktikum bei 3M und nicht ein Praktikum in einem anderen Unternehmen, welches sich in der unmittelbaren Umgebung befindet? Diese Frage ist leicht zu beantworten: 3M benutzt gezielt die Wissenschaft und Forschung für die innovativen Technologien und Produkte. Die daraus resultierenden Produkte bereichern und vereinfachen vor allem unseren Alltag, ohne dass die meisten dies mitbekommen: Von den Post-It´s bis hin zu den FUTURO-Bandagen. Des Weiteren bietet 3M tolle Veranstaltungen wie den Maus-Tag oder den Check-In-Day, bei denen man 3M besser kennen lernen kann und sogar eine Fragerunde bzw. ein persönliches Gespräch mit den Auszubildenden führen kann. Dies sind nur einige Gründe, die mich dazu motiviert haben, bei 3M ein Betriebspraktikum zu absolvieren. Mehr erfahren…

Unsere Bewerbungsphase läuft – bewerbt euch jetzt!

Wisst Ihr noch nicht, wo euer Weg in Zukunft hin gehen soll?
Dann schaut doch mal auf unserer Webseite vorbei – Wir haben noch freie Ausbildungsplätze!

Unter anderem sind noch Ausbildungsplätze an folgenden Standorten frei:

offene Stellen

Schaut euch hier die offenen Stellen an.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!