Tipps für dein erfolgreiches Bewerbungsgespräch

Hallo, wir heißen Antonia und Julia.

Wir sind 17 und 16 Jahre alt und machen gerade in der zweiten Woche unserer Herbstferien ein Praktikum in der Personalabteilung. Glücklicherweise sind wir genau zu der Zeit der Auswahlverfahren der neuen Azubis für 2017 hier. Also haben wir die Möglichkeit bekommen bei einigen Bewerbungsgesprächen reinzuschnuppern. Das ist natürlich für uns eine große, nicht selbstverständliche Chance, da wir genau in einem Jahr womöglich auf der anderen Seite des Tisches sitzen. Dadurch, dass wir auch einen Einblick hinter die Kulissen bekommen haben, wie beispielsweise die Nachbesprechung, dachten wir uns, dass wir Euch ein paar Tipps geben könnten:

Antonia und Julia
Antonia und Julia

Mehr erfahren…

Willkommen bei 3M!

Gestern hat bei uns die Einführungswoche für unsere neuen Auszubildenden 2016 begonnen. Eine Woche lang werden wir unser Unternehmen an sich, die einzelnen Abteilungen und die Kollegen vorstellen.

DSC_0581
Erstes Kennenlernen

Nach einer Begrüßung durch unsere Ausbilderin Frau Klömpken haben die Auszubildenden die wichtigsten Aspekte unserer Unternehmenskultur kennengelernt. Nebenbei darf natürlich das weitere Kennenlernen untereinander nicht zu kurz kommen.

Traditionell haben die Auszubildenden des zweiten Lehrjahres eine spannende Agenda ausgearbeitet, um den Einstieg bei 3M so vielfältig und interessant wie möglich zu gestalten. Unter anderem gibt es mehrere Vorträge, aber auch Führungen, Projektarbeiten und einen Sporttag. Somit wird der Teamgeist der neuen Auszubildenden gestärkt und die Verbindung zu den Alt-Azubis und den Ausbildungsleitern hergestellt.

Wir freuen uns auf eine schöne Woche und heißen die Neuen bei 3M herzlich willkommen!

Auszubildende 2016
Auszubildende 2016
3M in Post-It's
3M in Post-It’s

Der Beginn eines Azubiblogs

Wie fing das hier eigentlich alles an?

Mein Name ist Jannik Werkmeister, ich bin 20 Jahre alt und seit September 2013 Azubi der 3M Deutschland GmbH.

So ein Blog ist ja schon was Feines. Man kann sich im Internet verwirklichen und seine Meinung zu verschiedenen Themen äußern. Aber das ist längst nicht alles. Ein Blog kann außerdem als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Personen dienen, zum Beispiel in Hinsicht auf potentielle Bewerber.

Das Social Media Team von 3M startete die Zusammenarbeit als Projektgruppe im Dezember 2013. Die ersten Meetings wurden abgehalten und es wurde reichlich diskutiert, „gebrainstormt“ und nach Ideen gesucht, was wir denn als Gruppe so auf die Beine stellen sollen.

Anfang März kam dann der Durchbruch. Durch Zufall war ein Azubi aus der Projektgruppe auf einer Veranstaltung von allen Marketingabteilungen bei 3M. Dort lernte er  Martin Hensen (Abteilungsleiter Interactive Marketing) kennen, einen der Unterstützer für die Einführung dieses Blogs. Die beiden kamen ins Gespräch und entwickelten in Gedanken und mit Kreativität die Idee für einen Azubi-Blog für die 3M Deutschland GmbH.

Kurze Zeit später wurde dem Rest der Projektgruppe durch eine umfangreiche Präsentation die Idee nähergebracht. Sofort waren alle Feuer und Flamme und es sprudelte vor neuen Ideen, von der Gestaltung des Blogs bis hin zu Möglichkeiten uns zu verwirklichen.

Vorstellung der Idee "Azubiblog"
Vorstellung der Idee „Azubiblog“

Mehr erfahren…