Unsere Reise nach China – ein Fazit

Die letzten Tage der Reise nach China waren gleichermaßen anstrengend als auch aufregend. Grund genug, ein Fazit zu ziehen.

Der Lama Tempel in Peking – Eins meiner Highlights der Reise

In weniger als zwei Wochen haben wir drei Städte in China gesehen – Highlights waren der Besuch der verbotenen Stadt sowie der Austausch mit den Schülern der chinesischen Partnerschule.
An dieser Stelle auch nochmal ein großes DANKESCHÖN an die Lehrerinnen Frau Türk und Frau Thomas des Berufskollegs, die die Reise geplant und mit uns unternommen haben.
Insbesondere der tollen Organisation unserer Chinesischlehrerin Frau Thomas ist es zu verdanken, dass der Austausch zu Stande kommen konnte und wir in China aufgrund der Sprachbarrieren nicht komplett orientierungslos waren.

Somit beende ich auch die Beitragsserie zur China Reise – Ich hoffe, Ihr konntet Euch durch die zahlreichen Beiträge ein Bild von unserer Reise machen und auch einige Reisetipps erhalten.
Fragen zum Austausch oder zur Ausbildung? Schreibt uns einfach eine Mail oder nutzt die Kommentarfunktion!

Letzter Halt: Shanghai

Zum Abschluss unserer Rundreise durch China stand nochmal ein Highlight auf dem Plan: Nach Peking und Wuxi verbrachten wir einige Tage in Shanghai!

Shanghai ist mit über 24 Millionen Einwohnern eines der Wirtschaftszentren Asiens

Nachdem wir in Peking die Kultur und in Wuxi die Einwohner Chinas näher kennenlernen konnten fokussierten wir uns in Shanghai auf wirtschaftliche Aspekte. Da liegt es natürlich nahe, die 3M Niederlassung zu besuchen.

Mehr erfahren…