3M am Standort Jüchen stellt sich vor

Heute möchten wir euch im Rahmen der Reihe „Standorte stellen sich vor“, den Standort Jüchen vorstellen.  Das European Distrubtion Center in Jüchen wurde 1994 fertiggestellt. Es ist das größte 3M Lager Europas und das zweitgrößte Weltweit. Es werden rund 21.000 Paletten gelagert, 17.500 Aufträge bearbeitet und 200.000 Pakete täglich versendet, in 50 verschiedene Länder.

3M Jüchen

Unser Standort besteht aus drei Gebäuden, dem Verwaltungsgebäude, Jüchen 1 und Jüchen 2, die beiden Lagergebäude sind allerdings durch eine Straße getrennt. Daher sind beiden Gebäude mithilfe einer großen Brücke verbunden. Die Förderanlagen transportieren einzelne Kartons oder ganze Paletten von Jüchen 1 nach Jüchen 2 und andersherum. Mehr erfahren…

Unsere Bewerbungsphase läuft – bewerbt euch jetzt!

Wisst Ihr noch nicht, wo euer Weg in Zukunft hin gehen soll?
Dann schaut doch mal auf unserer Webseite vorbei – Wir haben noch freie Ausbildungsplätze!

Unter anderem sind noch Ausbildungsplätze an folgenden Standorten frei:

offene Stellen

Schaut euch hier die offenen Stellen an.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

abi>>Chat: „Die perfekte Bewerbung“ – Stelle deine Fragen direkt an Diana Klömpken und weitere Experten

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Und wie klappt das mit dem Studienplatz? An wen richte ich meine Bewerbung und wie kann ich überzeugen?

Diana Klömpken

Stelle diese und viele weitere Fragen live im nächsten abi>> Chat am 26. September.
Von 16 bis 17.30 Uhr stellen sich Experten und Expertinnen deinen Fragen und geben dir Tipps und Ratschläge rund um die „perfekte Bewerbung“.

Ab kurz vor 16 Uhr ist der Chat freigeschaltet und du kannst dich direkt einloggen.
Auch Diana Klömpken, die Ausbildungsleiterin der 3M in Deutschland, wird an diesem live Chat teilnehmen.

Also mach dich bereit, leg dir deine Fragen zurecht und ab an die Tastatur!
Logge dich hier ein!

Schaue dir auch vorangegangene live Chats an!

3M Standort Seefeld stellt sich vor

Im Jahr 1947 wurde die Firma ESPE von den Chemikern Dr. Werner Schmitt und Dr. Robert Purrmann seefeld bildin Seefeld gegründet. 2001 wurde das Unternehmen durch den amerikanischen Multi-Technologiekonzern 3M (mit Sitz in St. Paul, Minnesota) übernommen.

Das erste Produkt mit dem Namen CAVIT wurde 1947 entwickelt und besteht auch heute noch erfolgreich auf dem Markt. Dieses Material wird dazu verwendet, Zahnkavitäten (Löcher) provisorisch zu verschließen.

3M beschäftigt am Standort Seefeld derzeit rund 20 Auszubildende. Aktuell bilden wir in folgenden Ausbildungsberufen aus:

 

  • Kaufleute für Dialogmarketing seefeld bild 2
  • Industriekaufleute
  • Chemikant (m/w)
  • Maschinen und Anlagenführer (m/w)
  • Mechatroniker (m/w)
  • Industriemechaniker (m/w)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Mehr erfahren…