Achtung, fertig, 3M TOP-Service Kilometerchallenge!

04_III
Spendenübergabe an das Osnabrücker Hospiz duch Geschäftsführerin Eva Kruse (rechts)

Ob zu Fuß oder mit dem Rad, am 01. Juni dieses Jahres fiel der Startschuss für die 3M TOP-Service Kilometerchallenge. Ziel war es innerhalb der Monate Juni, Juli und August insgesamt 10.000 Kilometer zu fahren und laufen und anschließend 1.000 Euro für einen guten Zweck zu spenden. Die TOP-Service Mitarbeiter waren so ehrgeizig und motiviert, dass sie das Ziel schon vorzeitig erreichten. Am Ende wurden sogar über 14.000 Kilometer erfahren und erlaufen. Welche gemeinnützige Organisation sich über die Spende in Höhe von 1.000 Euro freuen durfte, konnten die TOP-Service Mitarbeiter in einer Umfrage selbst entscheiden. Dabei fiel die Wahl auf das Osnabrücker Hospiz. Am 24. Oktober wurde dem Osnabrücker Hospiz die Spende dann feierlich bei der TOP-Service überreicht.

Viele Grüße aus Bad Essen

Laura

Bastelaktion Weihnachtskärtli

Eine Spende für krebskranke Kinder.

Zusammen mit den Lernenden und Frau Apelt haben wir eine Bastelaktion veranstaltet, die einem guten Zweck dienen soll.

Wir durften wählen, wohin der schlussendliche Ertrag gespendet werden soll und wir haben uns für die Kinderkrebs-Hilfe entschieden. Krebs ist eine vor allem auch für Kinder schwer ertragbare Krankheit und es war uns wichtig, etwas Kleines beizutragen.

Wir haben uns alle im Restino getroffen und haben geplaudert und gebastelt. Es hat uns allen grossen Spass bereitet und die Weihnachtskärtli sahen am Ende wirklich toll aus. Die Karten haben wir im Personalladen aufgestellt und verkauft. Dabei konnten wir insgesamt CHF 90.00 erzielen.

Wir fanden diese Tätigkeit ganz besonders, da wir so einen kleinen Beitrag leisten konnten. Ich hoffe, dass die Kinder viel Kraft in dieser schweren Zeit haben, denn diese brauchen sie.

Spendenübergabe an das Regenbogenland

Am Donnerstag fand die Übergabe der Spendensumme des sozialen Projekts der Azubis an das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland statt. Insgesamt 3.500,00€ konnten wir für diesen guten Zweck sammeln! Wir sind sehr stolz und freuen uns, dass mit dieser Spende neue medizinische Geräte für das Kinderhospiz angeschafft, sowie auch Ausflüge mit den Kindern und Jugendlichen gemacht werden.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Soziales Projekt