Mein Monat bei der 3M TOP-Service für Lingualtechnik GmbH

Hallo, mein Name ist Rashed, ich bin 29 Jahre alt, komme aus Syrien und habe dort Betriebswirtschaft und Informatik studiert. Seit anderthalb Jahren lebe ich in Deutschland.

Syrischer Praktikant bei 3M
Die deutsche Sprache habe ich mir unter anderem selber beigebracht, um mich leichter und schneller integrieren und in Deutschland arbeiten zu können. Um in Deutschland zu arbeiten, braucht man außer der Sprache ein Praktikum oder eine Ausbildung. Deswegen habe ich im April 2017 ein Praktikum in der IT-Abteilung bei der TOP-Service für Lingualtechnik GmbH in Bad Essen gemacht. Ich habe jeden Tag von 8 bis 14 Uhr gearbeitet, aber manchmal bin ich länger geblieben, da ich nicht nach Hause und mehr Zeit in der Firma verbringen wollte.

Mehr erfahren…

Azubi-Workshop bei der TOP-Service für Lingualtechnik GmbH

Diversity Management bedeutet, Vielfalt im Unternehmen wert zu schätzen und diese für den Unternehmenserfolg zu nutzen. Kaum ein Thema ist in der heutigen Zeit so aktuell wie dieses. Deshalb haben wir uns sehr gefreut, dass sich am 06. April 2017 neun Auszubildende aus unterschiedlichen 3M Standorten (Neuss, Wuppertal, Hilden, Kamen und Jüchen) sowie Diana Kloempken, die Ausbildungskoordinatorin der 3M Deutschland, auf den Weg zu uns ins ländlich gelegene Bad Essen gemacht haben, um sich im Rahmen eines Azubi-Workshops mit genau diesem Thema auseinander zu setzen.

Azubiworkshop Top Service
Begrüßung aller Teilnehmer durch Herrn Arnold, kaufmännischer Leiter der TOP-Service
Gruppenbild
Die Teilnehmer aus den Standorten Neuss, Hilden, Jüchen, Kamen, Wuppertal und Bad Essen.

 

Mehr erfahren…

Die TOP-Service auf der Jobmesse CHANCE 2016

Auf der Jobmesse CHANCE an der Hochschule Osnabrück haben Studenten die Gelegenheit, Firmen kennenzulernen und sich bei über 125 Ausstellern aus verschiedenen Branchen und Wirtschaftsfeldern direkt über die Perspektiven eines Praktikums, einer Abschlussarbeit oder eines direkten Berufseinstiegs nach dem Studium zu informieren.

dsc_0037-1

Wie bereits in den vergangenen Jahren nahm auch die TOP-Service für Lingualtechnik GmbH wieder an der Jobmesse teil. Am 09. November 2016 war es so weit. Isabella Westing und ich repräsentierten die TOP-Service bei der CHANCE. Hier informierten sich viele Studierende über die Möglichkeit bei der TOP-Service eine Abschlussarbeit zu schreiben.

Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag, an dem wir viele nette Gespräche führten und einige neue Kontakte knüpfen konnten. Insbesondere für mich als Auszubildende war es sehr interessant eine Jobmesse erstmals aus einer anderen Perspektive mitzuerleben. Es hat großen Spaß gemacht!

Neues Jahr – Neues Ich. Gute Vorsätze für 2016

Jeder kennt sie: die guten Vorsätze, die man sich am Jahresanfang hoch motiviert setzt. Ob „mehr Sport treiben“, „sich gesünder ernähren“ oder „mehr Zeit zum Lernen investieren“… die eigentliche Herausforderung dabei ist doch, das Ziel, was man sich setzt, nicht aus den Augen zu verlieren, egal was man sich vornimmt.

Auch wir Azubis haben uns überlegt, welche Vorsätze für uns zum Durchstarten in diesem Jahr unverzichtbar sind:

Mehr erfahren…