Tipps für dein erfolgreiches Bewerbungsgespräch

Hallo, wir heißen Antonia und Julia.

Wir sind 17 und 16 Jahre alt und machen gerade in der zweiten Woche unserer Herbstferien ein Praktikum in der Personalabteilung. Glücklicherweise sind wir genau zu der Zeit der Auswahlverfahren der neuen Azubis für 2017 hier. Also haben wir die Möglichkeit bekommen bei einigen Bewerbungsgesprächen reinzuschnuppern. Das ist natürlich für uns eine große, nicht selbstverständliche Chance, da wir genau in einem Jahr womöglich auf der anderen Seite des Tisches sitzen. Dadurch, dass wir auch einen Einblick hinter die Kulissen bekommen haben, wie beispielsweise die Nachbesprechung, dachten wir uns, dass wir Euch ein paar Tipps geben könnten:

Antonia und Julia
Antonia und Julia

Denkt daran…:

  1. Kleider machen Leute!
    Bei solch einem Gespräch gibt es kein „zu schick“. Ihr bewerbt Euch ja schließlich dafür 3M in naher Zukunft repräsentieren zu dürfen.
  2. Vorbereitung ist alles!
    Informiert Euch über das Unternehmen und den jeweiligen Beruf.
    Somit könnt Ihr ohne großen Aufwand einen guten Eindruck erwecken.
  3. Gute Organisation ist die halbe Miete!
    Plant so, dass Ihr auch mit Hindernissen früh genug da seid. Kommt nicht auf den letzten Drücker.
    Ein Notizblock und ein Stift könnten hilfreich sein.
  4. Auch ein Lächeln kann nicht schaden :) !
    Mimik, Gestik sowie Körperhaltung haben einen großen Einfluss auf Eure Gegenüber.
  5. Weniger ist manchmal mehr!
    Beantwortet die Fragen lieber gut und kompakt, anstatt um den heißen Brei zu reden. Lasst den Nachbarn bei Gruppengesprächen auch mal zu Wort kommen.
  6. Zeig Stärke durch Respekt!
    In einem Unternehmen wie 3M ist man täglich mit vielen Menschen in Kontakt. Daher wird auch schon beim Bewerbungsgespräch viel Wert auf Teamfähigkeit und Kommunikation gelegt.

Wir hoffen wir konnten Euch ein wenig helfen und wünschen Euch viel Erfolg!
Antonia und Julia

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *