Vom Lehrling zum Meister in nur 5 Jahren

Eva Kummer ist bereits seit 2012 bei 3M in Villach.1

Angefangen hat alles mit einer Lehre als Oberflächentechnikerin mit den Schwerpunkten Mechanische Oberflächentechnik, Feuerverzinkung, Galvanik und Pulverbeschichtung. Sie entschied sich damals für 3M, da dieses Unternehmen diesen seltenen Lehrberuf angeboten hat.

Die Lehre dauerte insgesamt 3 ½ Jahre und danach ging es zielstrebig weiter. Die Meisterprüfung war von Anfang an ihr großes Ziel. Davor jedoch legte sie noch die Unternehmerprüfung im Winter 2016 ab, wobei sie ihr Wissen in den Bereichen Marketing, Organisation, Rechtskunde, Rechnungswesen und Personalmanagement stärkte.

Im Oktober 2017 brachte sie die Meisterprüfung erfolgreich hinter sich, wobei ihr Wissen – schriftlich, praktisch als auch mündlich geprüft wurde.

Meisterprüfung geschafft und schon ging es weiter. Sie wechselte in die EHS-Abteilung (EHS= Environment, Healty and Safety) und arbeitet seit Oktober in diesem Bereich, worauf die nächsten Aus- und Weiterbildungen folgen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *