World Quality Month

Der November stand ganz im Zeichen des Mottos „Customer First“ und galt als World Quality Month.

Passend zu diesem Monat sollte ein Aktionstag veranstaltet werden. An diesem haben sich die Mitarbeiter in den Kunden hineinversetzt und über deren Wünsche und Anforderungen an das Unternehmen nachgedacht. Leider gerät dies bei der Arbeit oft in Vergessenheit, obwohl der Kunde an erster Stelle steht. Um den Aktionstag zu planen und die damit verbundenen Organisationen zu tätigen, wurde noch nach Unterstützung gesucht. Wir (Jennifer, Katharina, Marcy und Christian) haben uns daraufhin gemeldet und waren sehr gespannt, was uns erwartet.

Marcy und Jennifer
img_4804-002
Schildübergabe an Herrn Peters

 

 

 

 

Unsere Aufgabe war es, in der Eingangshalle „Kunden“ darzustellen. Außerdem haben wir alles organisiert und dargestellt, was gebraucht wurde, um den Kunden in den Fokus zu stellen. Dabei waren unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir wollten diese Aufgabe natürlich bestmöglich lösen und haben viel Zeit in die Planung investiert, um alle Beamer mit einem passenden Bild zu installieren und Schilder & Materialien zur Darstellung zu besorgen. Dadurch lernten wir viele neue Kollegen und Kolleginnen kennen, welche wir ohne dieses Projekt zu Beginn unserer Ausbildung nicht getroffen hätten. Die Kommunikation verlief sehr gut und die Materialien wurden uns gerne zur Verfügung gestellt. Dadurch haben wir nicht nur unser Unternehmen besser kennengelernt, sondern auch neue Kontakte geknüpft.

Der Aktionstag war ein voller Erfolg und wir wurden sogar von einem Mitglied der Geschäftsleitung auf unser selbst designtes Verkehrsschild mit dem Slogan „Customer First“ angesprochen. Dieses hat nun einen Platz vor seinem Konferenzraum gefunden, um bei Meetings daran zu erinnern, dass der Kunde im Fokus steht. Wir durften ihm dieses Schild an einem gesonderten Termin persönlich überreichen. Uns wurde viel Verantwortung aufgetragen. Es war toll, diese Aufgabe selbstständig lösen zu können und so viel Anerkennung von den Mitarbeitern und zuständigen Personen des Aktionstages zu bekommen. Wir werden immer wieder gerne unsere Unterstützung für solche Aufgaben anbieten.

Liebe Grüße und schöne Weihnachtstage

Jennifer und Christian

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *